DSCN3729

Krippe (U3)

In der Krippe  wollen wir die Kleinsten bei Ihren ersten Schritten und Erfahrungen unterstützen und begleiten. Denn gerade in den ersten Lebensjahren machen Kinder viele verschiedene Lernerfahrungen, die die Entwicklung des Kindes vorantreiben. Bildungs- und Lernprozesse gelingen jedoch nur, wenn eine enge Erziehungspartnerschaft zwischen den Fachkräften und den Eltern besteht. Denn Eltern sind die „Experten“ für ihre Kinder und die wichtigsten Bezugspersonen. Uns ist es daher wichtig, von Anfang an eine vertrauensvolle und ehrliche Bildungs- und Erziehungspartnerschaft aufzubauen. Täglich dokumentieren wir für die Eltern das Verhalten und das Wohlergehen des Kindes, schaffen die Zeit für Tür- und Angelgespräche und bieten regelmäßige Elterngespräche über die Entwicklung des Kindes an.

 

 

Tagesablauf

 

Uhrzeit Aktivität
07:30 – 08:45 Bringzeit und Freispiel
08:45 – 09:00 Guten-Morgen-Kreis
09:00 – 09:30 Gemeinsames Frühstück
09:30 – 11:15 Freispiel / Angebote / Garten / Ausflüge
11:15 – 11:25 Singkreis
11:25 – 12:00 Gemeinsames Mittagessen
ca. 12:00 – ca. 14:15 Mittagsschlaf
14:15 – 15.00 Anziehen der Kinder / Freispiel
15.00 – 15.30 Gemeinsames Snacken
15:30 – 16:30/

Freitags – 16:00

Angebote /Freispiel/ Garten